Tai Chi Events

           und bewegte Lesungen

Tai Chi und Poesie bedeutet: Tai Chi Performances zu Gedichten, Musikstücken und Liedern. Im Unterschied zum klassischen Tai Chi, werden hier keine traditionellen Formen gelaufen, sondern die Form bzw. die Tai Chi Bewegung interpretiert oder untermalt das gesprochen Wort, die Situation oder die Musik.

aktuelle Termine:

Anmeldung, wenn nicht anders vermerkt: Tel.07161/14594

ES IST SOWEIT !

Am Mittwoch, 22. 7. findet das 1. Waldbaden statt. Treffpunkt mit Voranmeldung: 19.00 Uhr am Parkplatz Bartenhöhe am Oberholz.  Bitte gute Schuhe und bequeme Kleidung anziehen und  eine kleine Unterlage zum Hinsitzen mitbringen. Veranstalter ist der Kneipp Verein Göppingen. Die Teilnahme ist kostenlos!

Ich freu mich auf Euch! Wegen der Covid Bestimmungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Die  Meditation in einer außergewöhnlichen Zeit läuft weiter.

Die Lichtmeditation und das Element Wasser 

Im April war es wieder einmal extrem trocken. Wir alle haben auf Regen gewartet. Als er kam, wurde das Grün leuchtend und das Gras hoch. Doch es kam und kommt nicht überall genug Regen. Nicht alle Bäche und Seen sind sauber und können Wasser abgeben. Wasser aber ist lebenswichtig! Für die Natur und für uns. Ich möchte die Meditation im Sommer nutzen, die Gaben des Wassers dankend anzunehmen und ihm Wertschätzung zu schenken.

Ehe wir starten, möchte ich einen ganz kurzen Ausflug in die Traditionelle Chinesische Medizin machen. Das Element Wasser ist dort Teil der Wandlungsphasen, auf denen sich alle Aspekte des Lebens gründen. Es hat die Farbe Blau, steht in Verbindung mit Nieren und Blase und ist für feste Knochen und ein gutes Gehör zuständig. (Mehr s.u.)

Die neue Meditation kombiniert nun die Lichtmeditation mit dem Element Wasser

Ich lade Dich ein, jeden Dienstag um 21.00 Uhr bei Dir daheim diese Meditation zu machen. Wieder meditierst Du alleine, bist aber gleichzeitig Teil einer Gruppe von Menschen, die an diesen Abend zur gleichen Zeit und zum gleichen Thema meditieren. So sind alle zusammen in einem positiven Energiefeld.

Wir beginnen wie bisher mit der Lichtmeditation von 3-4 Minuten an unserem Platz in der Sonne. (Siehe blauer Button). Wenn wir uns dann Gedanken zur Heilung der Menschen und der Erde machen, stellen wir uns einen klaren, blauen See oder einen Bach vor. Unser Atem fließt langsam und ruhig. Wir atmen die blaue Farbe und die Kraft des Wassers ein… und spüren, wie sie sich in unserem Körper ausbreiten… Wir fühlen uns kraftvoll… und nehmen die Gaben des Wassers mit einem Gefühl der Dankbarkeit an…Wir spüren, wie gut uns das Wasser tut…   Wenn wir genug davon aufgenommen haben, schenken wir dem Wasser in Gedanken, was es braucht. Wir stellen uns vor, wie sanfter Regen fließt und das Wasser erfrischt und erneuert…. wie der Wind kommt und allen Unrat ans Ufer schwemmt und wie wir ihn dort entfernen…Dann zeigt sich die Schöpfung am Bach oder am See in seiner schönsten Seite: Grünes Gras und Blumen am Ufer, Libellen und Schmetterlinge darüber und Fische und Frösche mitten drin!… Wir bedanken uns beim Wasser… Dies kann mit einem Gebet geschehen oder auch mit der Fokussierung auf die Schönheit unserer Natur.

Du kannst so lange in der Meditation bleiben, wie es Dir guttut und sie jederzeit wiederholen. Wichtig ist, dass Du Dir keinen Druck machst. Beende die Meditation dann bitte mit einem Lächeln.

Als Vorbereitung empfehle ich eine Wasserübung aus dem Qi Gong zu machen. Ihr findet mehrere davon und eine Fantasiereise ans Meer in meinem Ratgeber und der CD “Tai Chi für zwischendurch“/ Mankau Verlag, Murnau. Außerdem gibt es im Buch viele Informationen zu den “ Fünf Elementen“.

Die Lichtmeditation steht mit genauer Anleitung für auf dem Boden sitzend, auf Seite 71 im Buch: Tai Chi und Qi Gong in der Schwangerschaft unter dem Titel: In der Sonne sitzen. Je nach Meditationserfahrung, kannst Du natürlich ganz individuell Deine eigene Lichtquelle wählen. Einzige Bedingung ist, dass es sich um goldenes Licht handel

Die Musik zur Meditation wurde Kai Arend, Tonstudio KlangOase, Uhingen komponiert.

Die Meditation ist nicht geeignet für Menschen, die in einer akuten Depression sind und ersetzt keine Therapie und natürlich auch nicht die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen im Alltag.

Ich  nehm Dich gerne mit zu meinem sonnigen Lieblingsplatz und  freue mich auf Dich!

Hier können Sie sich die Meditation anhören:

Alle kommenden Termine finden unter Berücksichtigung der aktuellen Covid Maßnahmen statt. 

 

Themenbereiche

bewegte Lesungen

  • Tai Chi für Senioren
  • Tai Chi für Zwischendurch
  • Tai Chi oder Qi Gong bei Gesundheitstagen
  • Mit Tai Chi und Qi Gong in den Tag
  • Ein romantischer Abend im Park
  • Sagenhaftes Tai Chi